Sonntag, 24. September 2017..:: Sportanlagen » Sportplätze::..registrieren  anmelden
Trial Notification: NavXp - DNN Navigation Module from Avatar Software

Kooperationspartner:

Home
 Referenzen
 Rasenplatz

Beispiel Ausführungsplanung Rasenspielfeld


Zugangsbereich/Nebenflächen Torraum mit Ballfangzaun Stabgittermattenzaun Ballfangzaun

Ausfürungsplan Entwässerungsplan
Ausführungsplan
Entwässerungsplan

Bewässerungsplan (Beispiel)

Bewässerungsplan                                                    Schnitt Spielfeld/Entwässerung
  Schnitt Entwässerung (Beispiel)                                                                                  Detail Rasenheizung (Beispiel)        

 
 
 Detailplan Rasenheizung

Detail Ballfangzaun

Ausführungsdetails (Auswahl)

Detail Pflegezufahrt Detail Pflegezufahrt
 Pflegezufahrt      
 Detail Aufbau Ballfangzaun

Detail Aufbau Spielfeld Detail Rohrrigole
Detail Rohrrigole Detail Aufbau Rohrrigole

 Kunstrasenplätze

Anlage eines Kunstrasenplatzes - Planbeispielhafter Bauverlauf

 Einbau Elastiktragschicht                  Einbau mit Fertiger                  Elastiktragschicht
Mischanlage                   Kunstrasenbelag in Rollen                  Verlegung Belag...
...bahnenweise                   Verkleben der Bahnen                   Einbringen der Linierung
ca. 7650 qm Arbeitsfläche                   Besandung                   ca. 18 kg Sand pro qm
Granulat                   1 to Granulat im Bigbag                   Aufbringung Granulat
ca. 6 kg Granulat pro qm                   Abschleppen der Fläche..                   ...nach Granulateinbau
 Minispielfelder
Minispielfeld mit Ballfangnetz ... ... Sportschule Barsinghausen Zugang Spielfeld

Minispielfeld mit Ballfangnetz

Beispiel: Sportschule Barsinghausen

Zugang Spielfeld

 Kunstrasen - Fa. Polytan

Systemschnitt Kunstrasen
(Bsp. Fa. Polytan)
 Rohrrigole
Rohrrigole
 

Planbeispiele


a) Entwässerungsplan (Ausschnitt)  b) Schnitt Spielfeld 

Ausschnitt Entwässerungsplan

Aufbau Spielfeld

 c) Schnitt Entwässerung
 
 Sportplatzbau

Sportplatzbau

Sportplatzbau ist eine planerisch und technisch anspruchsvolle Aufgabe. Bereits in der Vorplanungsphase sind eine gründliche Bestandsaufnahme und die Klärung der Standortverhältnisse sehr wichtig.  Bis zur Umsetzung der Maßnahme sind viele Schritte notwendig, um eine funktionsfähige Sportanlage zu realisieren. Im Folgenden einige wichtige Kriterien, die bei der Planung und Realisierung zu beachten sind:

Standortwahl - Regelung auf übergeordneter Planung (Bauleitplanung) => Masterplanung

Anordnung und Größe der Elemente - Spielfeld(er), Leichtathletikanlagen und Nebenflächen wie Gebäude, Verkehrsflächen, Parkplatz, Grünanlagen etc.

Baugrund / Bauweise - Wahl des geeigneten Belages Naturrasen, Kunstrasen, Tennenflächen oder auch Kunststoffoberflächen unter Berücksichtigung der Nutzbarkeit, Herstellungs- und Folgekosten. Bei Rasenspielfeldern die Entscheidung, ob Aufbau nach DIN oder in bodennaher Bauweise.

Entwässerung / Bewässerung - Gestaltung des Platzes so, dass er auch bei feuchten Wetterlagen möglichst lange bespielbar ist. Gleichzeitig sollte die Drainage aber nicht zu groß bemessen sein, da es ansonsten zu hohen Folgekosten durch Bewässerung und Düngung kommt.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratungsgespräch vor Ort 
  • Bestandsaufnahme
  • Vorplanung zur Beantragung von Fördermitteln
  • Kostenschätzung und Kostenberechnung (gemäß DIN 276)
  • Aufstellung möglicher Eigenleistungen
  • Begleitung der Finanzierungsplanung
  • Formulierung der sportfachlichen Begründung  der Maßnahme
  • Beratung zu EU-Fördermaßnahmen
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Bauüberwachung
  • Abrechnung

Als Mitglied in der Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V. (IAKS) sind wir ständig über Neuentwicklungen und Regelwerksänderungen im Bereich Sportanlagenbau informiert.

 
 



 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 Tennenplatz

Umbau Tennenspielfelder

Die Entscheidung: - Umbau in Naturrasenplatz    - Umbau in Kunstrasenplatz    - Renovation Tennenplatz   

 Vorher...

Tennen

                   Nachher...                
 
                      Beispiel 1                                                                   Beispiel 2                                                                       Beispiel 3
Rasen
 Naturrasenspielfeld
...Kunstrasenspielfeld
 ...Renovation Tennenspielfeld


Bestandsaufnahme/Voruntersuchungen:

 

Nicht gepflegt... Insbesonder in den Randbereichen... Voruntersuchungen: Bodenmechanische Untersuchung Untersuchung Tragfähigkeit

 
 
 

Umsetzung:



Copyright 2002-2014 by gutschker-dongus    06755-96936-0   info@gutschker-dongus.de
Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung
DotNetNuke® is copyright 2002-2017 by DotNetNuke Corporation