Sonntag, 24. September 2017..:: Landschaftsplanung » Umweltverträglichkeitsprüfung::..registrieren  anmelden

Kooperationspartner:

Home
 Referenzen
Insbesondere seit der Änderung des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes im Jahr 2001 sind wir in diesem Bereich tätig. Wie bei der Eingriffsregelung liegt hier ein inhaltlicher Schwerpunkt auf Erneuerbaren Energien und der räumliche Schwerpunkt in Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg.

 

Eine Referenzliste mit beispielhaften Einzelvorhaben ist derzeit in Bearbeitung.

 
 
 Umweltverträglichkeitsprüfung

Umweltverträglichkeitsprüfung und strategische Umweltprüfung (UVP und SUP)

Umweltverträglichkeitsprüfungen ermitteln, beschreiben und bewerten die Auswirkungen auf die umweltbezogenen Schutzgüter

  • Menschen, einschließlich der menschlichen Gesundheit, Tiere, Pflanzen und die biologische Vielfalt,
  • Boden, Wasser, Luft, Klima, Landschaft,
  • Kultur- und sonstige Sachgüter sowie die Wechselwirkung zwischen den vorgenannten Schutzgütern.

Die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) und die Strategische Umweltprüfung (SUP) sind jeweils unselbständige Teile behördlicher Verfahren. Mittels UVP wird bei bestimmten öffentlichen und privaten Vorhaben, mittels SUP bei bestimmten Plänen und Programmen (z.B. Bebauungspläne oder Raumordnungspläne) eine wirksame Umweltvorsorge nach einheitlichen Grundsätzen sichergestellt. Rechtsgrundlage ist das Bundesgesetz zur Umweltveträglichkeitsprüfung (UVPG).

Die Grundlage für die Umweltverträglichkeitsprüfung bildet die Umweltverträglichkeitsstudie, die unser Büro gerne für Sie zusammenstellt.
Hier unterscheidet das UVPG zwischen einer Umweltveträglichkeitsprüfung und den Vorstufen der allgemeinen oder der standortbezogenen  UVP-Vorprüfung. Wir stehen Ihnen auch für die Erstellung und fachgerechte Erarbeitung der verschiedenen Vorprüfungen gerne zur Verfügung.

 

Copyright 2002-2014 by gutschker-dongus    06755-96936-0   info@gutschker-dongus.de
Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung
DotNetNuke® is copyright 2002-2017 by DotNetNuke Corporation